Ringlein, Ringlein . . . 

. . . du musst wandern
von dem einen zu dem andern.
Das ist hübsch, das ist schön.
Lasst das Ringlein nur nicht seh'n.

Diese und andere alte Spiele machten den Kindern und dem Frauenkreis, der die Arche-Visquard am 03. Mai 2017 besuchte, so viel Freude. Das Ringlein wurde von Alt zu Jung und wieder zurückgegeben - so lange, bis es irgendwann entdeckt wurde. Was für ein schöner Arche-Nachmittag! Zuerst die Begrüßungsteerunde ab 15 Uhr, danach begann Linda mit dem Gitarrenunterricht. Dieses Mal im Jugendcafé. Oben brachte das Team selbstgebackene Kuchen mit, danntraf der Fauenkreis ein . . . der Tisch wurde immer länger. Nach Vorstellungsrunde, Tee und Kuchen wurden Spiele gespielt: 

- Und wer im Januar geboren ist . . . ,

- Zublinzeln . . . und eben: 

- Ringlein, Ringlein . . . 

Kinder und Frauen hatten gemeinsam ganz viel Spaß zusammen. Danke an Elfriede Steps, der so viele alte Spiele eingefallen sind. Das war wieder ein richtig schöner Nachmittag, der nach Wiederholung ruft. 

Jung und Alt spielen . . .

. . . in gemeinsamer Runde alte Spiele.