Allen meinen Entchen, 

. . . . genauer "Heddas Entchen", statteten die Arche-Kinder am 02. Mai 2019 einen Besuch ab und hatten einen Riesenspaß dabei! Neben den wunderschönen Bäumen im Garten, die zum Spielen und Schaukeln animierten, gab es eine Entenfamilie, die sich von den Kindern gerne streicheln und verwöhnen ließ. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute und Interessante liegt so nah? Auch in einem kleinen und unscheinbaren Dorf wie Visquard gibt es in jeder Jahreszeit so viel zu entdecken, man muß nur bewußt hinsehen! Die Kinder und auch die Enten haben den Nachmittag so sehr genossen!

Der Mai ist gekommen und die prächtigen Bäume . . . 

Einige Meter weiter . . .

Vater (oder ist es der Onkel?) Donald und Mutter Daisy

. . . Laden zum Schaukeln ein.

. . . wartet Familie Duck auch schon.

. . . rufen ihre Kinder zum Verwöhnprogramm herbei.

Und jeder möchte . . .   

. . . mal streicheln . . .

 bzw. gestreichelt werden.

Familie Duck verabschiedet sich sichtlich zufrieden!