Der Februar ist sozusagen . . .  

. . . reich an Narren und arm an Tagen. Und somit war am 28. Febuar 2019, der letztmögliche Tag in diesem Monat, in dem der Humor ernst macht. Mit dem Narrenruf "Alaaf, Helau, Moin Moin, wir lassen alle Jecken rein" wurde aus der Arche an der der Stichlohne für einen Nachmittag ein Narrenschiff an der Hitlohne - schließlich ist Karneval etwas für alle, für die Karneval etwas ist! So oder so ähnlich jedenfalls geht zur Zeit der Humor in den Hochburgen am Rhein . . . Und auch die Arche Visquard konnte da durchaus mithalten, wie die Bilder zeigen.

Erst mal werden alle geschminkt . . .

. . . mit tollen Ergebnissen . . .

Wer ist die Hübscheste?

Frisch geschminkt . . . 

. . . und zwar . . .

. . . nur nach Vorlage.

Ein Angstmacher . . .

. . . und zwei Helden . . .

. . . geht es dann zur Sache!

Dann geht es rund . . .

Es wird getanzt . . .

. . . around and around!

Die Stimmung steigt . . .

. . . und erreicht ihren Höhepunkt!

Es wird gespielt . . .

. . . und natürlich genascht!

Und dann wird auch noch . . .

. . . auf dem Boden gerobbt!

Da kann man nur noch staunen!

Und am Aschermittwoch ist dann spätestens vorbei - der Frühling naht!