Ein lebendes Logo . . .

. . . einer lebendigen Arche - gibt es nicht? Jein! Bis zum 09. Mai 2019 gab es das noch nicht. Da hat nämlich Karin die Kinder auf einer grünen Wiese in der Nähe des Kindergartens in die richtige Formation gebracht, Nina ihre mit einer Kamera "bewaffneten" Drohne aufsteigen lassen und Fotos aus der Vogelperspektive geschossen. Wie das Ganze vorbereitet und umgesetzt wurde kann inklusive Ergebnis auf den Fotos unten bestaunt werden.

Den Kindern hat es einen Riesenspaß gemacht und die Arche ist um ein schönes Logo und Foto für viele Gelegenheiten reicher - und auch der Webmaster dieser Homepage freut sich über ein weiteres Gestaltungselement ;-)

   Hier zunächst der Kindergarten und das Gemeindehaus . . .

. . . aus der Sicht der Drohne . . .

Hier ist ein A zu sehen . . . 

. . . und ein teilweise hohes C . . .

Und mit dem E ergibt das dann . . .

. . . und hier ein schönes R . . ..

. . . und das soll wohl mal ein H werden.

. . . das lebende ARCHE-Logo aus Sicht der Drohne.

Und hier nochmal ganz groß - eine tolle künstlerische und technische Leistung!